Impressum
GoTo:
CaBiBu Home
 
NLP Community die Amika Methode   
 
Lesezeichen [ Kontakt Info QR-Code Pinnwand ]Fr 28 Juli 2017 19:03:26


 Cafe BilderBuch.Berlin.Kaffe oder Tee?
--

 Welcher Kaffeetyp sind Sie?

Auch die Psychologie beschäftigt sich mit unseren Vorlieben beim Kaffeetrinken. Dr. Alfred Gebert, Psychologieprofessor an der Fachhochschule Münster, hat Kaffeetrinker beobachtet und folgende Schlüsse daraus gezogen:

  • Kaffee schwarz
    Wer Kaffee am liebsten schwarz trinkt, ist dynamisch, aktiv und erfolgsorientiert. Solche Menschen trinken den Kaffee wie er ist und kommen mit jeder Situation zurecht. Sie genießen, sind aber meistens etwas hektisch dabei.

  • Kaffee besonders kräftig
    Aktiv, beruflich zielstrebig, schnell und einfallsreich, das sind die Eigenschaften der Kräftig-Kaffee-Trinker. Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass Kaffee kräftig allerdings immer noch eine "Männerdomäne" ist.

  • Kaffee besonders mild
    Bei den "Milden" sind Frauen in der Mehrheit. "Die Milde" ist intelligent, weltoffen und ästhetisch und kann auch andere Leute sehr gut unterhalten.

  • Kaffee mit Milch und Zucker
    Die "Milch-und-Zucker-Trinker" sind feinfühlig, empfindsam und sensibel. Sie wollen Atmosphäre rund ums Kaffeetrinken. Irgendwo im Galopp am Stehtisch Kaffee trinken, das ist kein Fall für den Milch-und-Zucker-Typ.

  • Kaffee mit Milch
    Kaffee mit Milch ist bei Frauen mit Sinn für Gesundheit, Wellness und Wohlgefühl beliebt. Sie achten nicht nur auf gutes Aussehen, sondern auch auf innere Werte. Sie sind emotional gereift, mitfühlend und optimistisch. Männer in der Midlife-crisis sind in dieser Gruppe ebenfalls recht häufig zu finden.

  • Kaffee mit Zucker
    Die "Mit-Zucker-Trinker" sind im wahren Sinn des Wortes "süß": Verschmust, verspielt, fast kindlich albern, aber immer fröhlich und für jeden Spaß zu haben. Sie sind freizeitorientiert, beruflich weniger zielstrebig. Bei Männern deutet die Vorliebe auf den Wunsch hin, nicht erwachsen zu werden.

Der Tipp: Einen Löffel weniger oder mehr Kaffee zu dosieren, funktioniert nicht wirklich. So wird der Kaffee schnell fade oder bitter. Filtertüten Mild und Kräftig, zum Beispiel von Melitta, bewirken bei gleicher Dosierung eine kürzere bzw. längere Brühzeit und machen so den Kaffee je nach Vorliebe besonders mild und bekömmlich oder kräftig-aromatisch. Wer diese Vorlieben nicht teilt, bleibt einfach bei Filtertüten Classic.

--
 [ Zurück | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 27.07.2016 um 13.03 Uhr aktualisiert.
Navigation Tagesangebote Karte Programm Infos Stadtplan Tour Sitemap Suchen Pressespiegel Who's Who Outdoor Pinnwand Gästebuch Haikus Impressum Home
 
   Café BilderBuch * Berlin
© 2003, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page Meet Friends follow us on twitter RSS Feeds & Podcasts